Zum Inhalt springen

Moin, Moin

Willkommen bei der Feuerwehr Papenburg Obenende

Aktuelles

Die Papenburger Feuerwehren sind personell und ausrüstungstechnisch in einer guten Verfassung. Zu diesem Urteil kommt ein 172-seitiger Feuerwehrbedarfsplan, den die Stadt in den vergangenen eineinhalb Jahren gemeinsam mit einem Planungsbüro erarbeitete. Doch es gibt auch Verbesserungspotenzial.

"Der Grundschutz ist sichergestellt", teilte Patrik Habeth, Brandschutz-Gutachter bei der Forschungs-...

Weiterlesen

Am Samstagmorgen, 20. Oktober führte die Ortsfeuerwehr Obenende in Zusammenarbeit mit der Pflege- und Betreuungseinrichtung Villa Savelsberg um kurz nach 10 Uhr eine alarmmäßige Einsatz- und Evakuierungsübung durch.

Angenommen wurde ein Brand im Bürobereich des Obergeschosses und eine Verqualmung der darunterliegenden Bereiche. Nach Auslösung des Hausalarms und unverzüglich veranlasster Räumung...

Weiterlesen

Beim Kameradschaftsfest der drei Papenburger Ortsfeuerwehren Untenende, Obenende und Aschendorf ist eine bedarfsgerechte Ausstattung durch die Stadt hervorgehoben worden. Für ihren Einsatz sind mehrere Feuerwehrleute geehrt und Beförderungen bekannt gegeben worden.

"Dieses Fest haben wir uns redlich verdient", sagte Stadtbrandmeister Josef Pieper anlässlich des Festes. Die Kameraden hätten...

Weiterlesen

Bei einem Unfall auf der Rheiderlandstraße in Papenburg sind am Sonntag fünf Personen verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr an der Kreuzung Rheiderlandstraße/Bethlehem.

Ein Autofahrer, der aus Richtung Splitting kam, fuhr mit seinem Dacia in die Fahrerseite eines Audis, der von der Straße Bethlehem kommend die Rheiderlandstraße in Richtung Birkenallee überqueren wollte.

Wie...

Weiterlesen

In Papenburg ist ein Tanklastwagen mit einem Auto zusammengestoßen. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Das Unglück ereignete sich gegen 10.45 Uhr an der Kreuzung Rheiderlandstraße/Bethlehem rechts. Nach Angaben der Polizei vor Ort war der 60 Jahre alte Fahrer des Tankwagens auf der Rheiderlandstraße in Richtung Splitting unterwegs. Den Beamten zufolge hat er an der Kreuzung womöglich eine...

Weiterlesen

Letzter Alarm

Nr. 61/2018
5. Dez. - 13:15 Uhr
Tierrettung
Erste Wiek rechts