Zum Inhalt springen

Moin, Moin

Willkommen bei der Feuerwehr Papenburg Obenende

Aktuelles

Ein 18-Jähriger ist am Sonntagnachmittag in Steinbild bei einem Badeunfall in der Ems ertrunken. Ein Großaufgebot an Hilfskräften war vor Ort.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, wollte der junge Mann gegen 16 Uhr durch die Ems schwimmen. Der junge Flüchtling aus Afghanistan war in Begleitung mehrerer Freunde. Nachdem er den Fluss von der Kirchstraße in...

Weiterlesen

Es raucht und qualmt am Samstag, 25. Mai, auf Station 23 in der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik (KJPP) Aschendorf des Marien Hospitals Papenburg Aschendorf. 18 Personen sind vermisst.

Gegen 9.30 Uhr löst ein Rauchmelder der Station aus. Die Rettungsleitstelle wird alarmiert, die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aschendorf treffen als Erstes ein. Schnell...

Weiterlesen

Auf etwa 500.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden nach dem Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in Aschendorf. Das Gebäude ist nach dem Brand am Samstagnachmittag vorerst unbewohnbar. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Was das Feuer ausgelöst hat, ist nach Angaben der Beamten auch einen Tag nach dem Brand, der einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und...

Weiterlesen

Großalarm in der Esterweger Dose: Der Moorbrand an der Bundesstraße 401 ist nach Angaben der Feuerwehr unter Kontrolle, aber noch lange nicht gelöscht. Der Kampf gegen die Flammen verlangt einen langen Atem der insgesamt mehr als 200 Einsatzkräfte.

Zwischenzeitlich hatte sich das Feuer am Dienstagnachmittag weiter ausgedehnt. Die B 401 bei Esterwegen blieb zunächst weiterhin voll gesperrt. Die...

Weiterlesen

Kilometerweit war die Rauchsäule über dem Nordhafen am Donnerstagabend zu sehen: Ein Großbrand in einem Holz-Recycling-Betrieb führte vom frühen Abend bis zum Freitagmorgen dazu, dass mehr als 300 Kräfte aus der gesamten Region im Einsatz waren. Dabei mussten im Laufe der Nacht zehn Feuerwehrleute mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

In Brand geraten war ein...

Weiterlesen

Letzter Alarm

Nr. 35/2019
14. Juli - 16:19 Uhr
Tier in Not
Köster-Menke-Straße