Zum Inhalt springen

Moin, Moin

Willkommen bei der Feuerwehr Papenburg Obenende

Aktuelles

Dank der tatkräftigen Unterstützung eines Landwirtes konnte am Dienstagabend ein Waldbrand am Kuhweg in Papenburg schnell unter Kontrolle gebracht werden. Etwa 250 Quadratmeter Unterholz waren aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Papenburg-Obenende wurde um 17:40 Uhr alarmiert.

Die Brandstelle befand sich einige hundert Meter abseits des Kuhwegs in unwegsamen...

Weiterlesen

Mit dem Alarmstichwort "Gebäudebrand - Garage explodiert" wurde die Freiwillige Feuerwehr Papenburg-Obenende am späten Freitagabend in die Burgstraße alarmiert. Schwarzer Brandrauch war bereits weithin sichtbar und ließ das Ausmaß des Feuers erahnen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Garage eines Einfamilienhauses in voller Ausdehnung.  Das Feuer drohte auf ein Nachbargebäude...

Weiterlesen

Das hat es in Papenburg und Umgebung noch nicht gegeben: Gleichzeitig konnten drei neue Einsatzfahrzeuge übergeben werden. Die Stadt beschaffte mit einer rund 20-prozentigen Bezuschussung durch den Landkreis eine neuwertige Drehleiter DLK 23-12 für die Untenender Wehr sowie neue Einsatzleitwagen ELW 1 für die Feuerwehren Aschendorf und Papenburg-Obenende.

Stadtbrandmeister Josef Pieper zeigte...

Weiterlesen

Der Mann, nach dem am Samstag in einem Baggersee in Lorup gesucht wurde, konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften war seit dem Nachmittag mit der Suche beschäftigt.

Badegäste hatten beobachtet, dass der Mann beim Schwimmen untergegangen und nicht wieder aufgetaucht war. Sie alarmierten daraufhin gegen 15.15 Uhr die Feuerwehr....

Weiterlesen

Am Sonntagabend ist in der Barenbergstraße in Papenburg ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Eine Frau wurde nach Angaben der Polizei dabei tödlich verletzt.

Wie das Wohnhaus in Brand geraten konnte, ist bislang noch unklar. Laut Einsatzkräften der Feuerwehr habe der Dachstuhl beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits in Vollbrand gestanden. Das Obergeschoss sei nicht mehr begehbar gewesen....

Weiterlesen

Letzter Alarm

Nr. 31/2018
17. Juli - 17:40 Uhr
Waldbrand
Kuhweg