Zum Inhalt springen

Nachrichten aus der Region

Beim traditionsreichen Schifffahrts- und Hafenlogistikunternehmen Schulte & Bruns aus Papenburg hat es 2020 gleich mehrere Umbesetzungen in der Geschäftsführung gegeben. Mit einer deutlichen Verjüngung soll die 1882 gegründete Reederei die Herausforderungen der Zukunft meistern.

In Aschendorf ist am frühen Donnerstagmorgen eine Altpapiertonne in Brand geraten. Die Ursache für das Feuer ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Mitarbeiter des Restaurants Olympia am Hauptkanal in Papenburg hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Restaurant ist geschlossen, der Landkreis eingeschaltet. Die Gäste der vergangenen Tage werden nun kontaktiert.

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in Papenburg ist ein 40-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Nach einem Besuch im Papenburger Stadtpark ist ein Paar auf einem Parkplatz am Deverweg von Jugendlichen tätlich angegriffen worden. Das teilte die Polizei mit. Die Beteiligten waren sich zuvor im Park über den Weg gelaufen und aneinandergeraten.

Wenn Menschen sie sehen, beachten sie nur den Rollstuhl: Diese Erfahrung hat Angela Kröger schon häufig gemacht. Die 59-Jährige ist daran gewöhnt, unterschätzt zu werden. Doch das hält sie nicht auf.

Vom 24. bis 26. September 2020 findet die Ausbildungsmesse der Wachstumsregion Ems-Achse statt - corona-bedingt erstmals digital. Um dennoch möglichst vielen jungen Menschen auf der Suche nach dem richtigen Beruf eine Orientierung zu geben, stehen Auszubildende aus dem Emsland parat, um aus erster Hand über ihre Arbeit zu berichten. Wir stellen einige von ihnen vor. Heute: Zwei Kauffrauen aus Papenburg.

Vom 24. bis 26. September 2020 findet die Ausbildungsmesse der Wachstumsregion Ems-Achse statt - corona-bedingt erstmals digital. Um dennoch möglichst vielen jungen Menschen auf der Suche nach dem richtigen Beruf eine Orientierung zu geben, stehen Auszubildende aus dem Emsland parat, um aus erster Hand über ihre Arbeit zu berichten. Wir stellen einige von ihnen vor. Heute: Ein Maurer aus Rhede.

Der Sanierungsstau auf Papenburgs Straßen und Radwegen ist unerträglich. Ein Kommentar.

Am Donnerstag, 24. September 2020, vollendet Heinz Hartkens sein 80. Lebensjahr. Die Leidenschaft für den Fußball zeichnet den gebürtigen Papenburger und gelernten Banker bis in die Gegenwart aus.

Meppen (ots) - Am Donnerstagmorgen meldeten aufmerksame Zeugen der Polizei einen Arbeitsponton auf der Hase, der Richtung Dortmund-Ems-Kanal trieb. Die Beamten der Wasserschutzpolizei Meppen konnten den Ponton frühzeitig sichern, ehe er zur Gefahr ...

Meppen (ots) - Am Donnerstagmitttag ist es auf dem Schlagbrückener Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er war gegen 13 Uhr mit seinem Pedelec auf einem dortigen Parkplatz unterwegs. Offenbar ...

Nordhorn (ots) - In der Nacht zu Donnerstag kam es im Mühlendamm in Nordhorn zu einem Raub. Ein 20-Jähriger war gegen 00.15 Uhr zu Fuß in Richtung Burgstraße unterwegs. In Höhe der Treppe zum Stadtpark wurde er von einer unbekannten Person ...

Lorup (ots) - Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Mittwoch das hintere linke Rücklicht eines Daimlers. Der Pkw war zur Tatzeit in der Köster-Dirxen-Straße in Lorup abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei in Werlte unter der ...

Neuenhaus (ots) - Zwischen dem 11. und dem 13. September beschädigten bislang unbekannte Täter eine Mülltonnenbox an der Musikschule in Neuenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei ...

Haselünne (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde auf der Hammer Straße in Höhe des Hallenbades in Haselünne ein Kind verletzt. Gegen 7.30 Uhr musste eine 11-jährige Radfahrerin an dem dortigen Zebrastreifen warten. Dabei wurde sie von einem ...

Meppen (ots) - Am vergangenen Freitag ist es zwischen 14.00 - 17.00 Uhr in der Uhlandstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein am Fahrbahnrand abgestellter roter Skoda wurde dabei erheblich beschädigt. Möglicherweise dürfte der Verursacher ...

Haren (ots) - Am Dienstagvormittag wurde an der Bischof-Demann-Straße in Haren ein Fahrrad angegangen. Das Sportrad der Marke "Stevens" war zwischen 7.50 und 13.20 Uhr beim Fahrradständer der dortigen Schule abgestellt und wurde von unbekannten ...

Lingen (ots) - Am Mittwochmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus an der von-Stülpnagel-Straße in Lingen zu einem Raubüberfall. Gegen 12.30 Uhr klingelten zwei maskierte Täter an einer dortigen Wohnungstür. Eine 47-jährige Frau, die in der ...

Emsbüren (ots) - Donnerstagnacht geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Komposthaufen an der Straße Hesselte in Emsbüren in Brand. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort und löschte die auf circa 10x10 Meter ...